Am 30.01.2021 um 20 Uhr war es soweit. Wir feiern die Neueröffnung des Theater La Lune in Stuttgart Ost. Leider öffneten sich die Türen nicht, wie gewohnt bei einer Theater-Neueröffnung. Man entschied sich für die digitale Lösung. Kultur online – Digital auf Zoom konnten Interessierte die Neueröffnung verfolgen.

Kultur im ehemaligen Schulhaus in der Gablenberger Kurve

An einem neuen Ort, mit neuen Ideen und gewohnter Energie ist das Theater La Lune zurück. In Stuttgart-Ost, im ehemaligen Schulhaus in der Gablenberger Kurve, direkt am Schmalzmarkt, wird es jetzt wieder bunt hergehen: Theater, Musik, Ausstellungen, Lesungen, Essen & Trinken erwarten uns. Das Programm bleibt gleich, wird aber durch neue Stücke erweitert. Das Theater ist gewachsen. Nicht nur von der Fläche, auch das Team hat sich vergrößert. Ab sofort teilt sich Julianna Herzberg die Leitung gemeinsam mit Boglárka Pap. Auf der Website heißt es:

Beide erwarten Sie ab Februar 2021 mit tollen Stücken und einer neuen „Abendrunde“ zu aktuellen Themen im Theater des 21. Jahrhunderts. Leitmotive wie Offenheit, Transparenz und dokumentarisches Theater bestimmen die neue Saison.

Kunst & Cuisine am Fenster – Der Online Spielplan Februar bis März 2021

Der Programplan für die nächsten 2 Monate steht. Nach dem Motto „Kunst & Cuisine am Fenster“ ist ein Format entwickelt worden, dass Kulturhungrige garantiert gefällt. Das Coole: An den geplanten Terminen erscheinen die Künstler, die bestelltes Essen durch ein Ausgabefenster übergeben und einen 4-5 Minuten Programm-Ausschnitt zeigen.

  • Sa. 30.01.2021 per Zoom 20-21 Uhr: ERÖFFNUNG THEATER LA LUNE mit ZAKUSKA
  • Fr. 05.02.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: GUTEN ABEND MONSIEUR BREL! mit Philippe Huguet
  • Sa. 06.02.2021 zwischen 16 und 17 Uhr – Premiere: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, SCHNARCH! mit Àngels Capell
  • Sa. 06.02.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: GUTEN ABEND MONSIEUR BREL! mit Philippe Huguet
  • Do. 11.02.2021 zwischen 16 und 17 Uhr: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, SCHNARCH! mit Àngels Capell
  • Fr. 12.02.2021 zwischen 16 und 17 Uhr: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, SCHNARCH! mit Àngels Capell
  • Sa. 13.02.2021 zwischen 16 und 17 Uhr: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, SCHNARCH! mit Àngels Capell
  • Sa. 13.02.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: ABENDRUNDE mit Bogi und Julianna – Vorstellung Konzept Theater La Lune
  • Fr. 19.02.2021 zwischen 18 und 19 Uhr mit Samir Mansour, orientalisches Konzert
  • Sa. 20.02.2021 zwischen 18 und 19 Uhr mit Samir Mansour, orientalisches Konzert
  • Fr. 26.02.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: EMMAS GLÜCK mit Britta Scheerer
  • Sa. 27.02.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: EMMAS GLÜCK mit Britta Scheerer
  • Fr. 05.03.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: EMMAS GLÜCK mit Britta Scheerer
  • Sa. 06.03.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: EMMAS GLÜCK mit Britta Scheerer
  • Do. 11.03.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: MARTHE ET MATHILDE mit Petra Weimer und Catherine Javaloyès- Theater Dt./Frz.
  • Fr. 12.03.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: TOMMY MAMMELS NACHTAUSGABE, Songs für ein Leben in color
  • Sa. 13.03.2021 zwischen 16 und 17 Uhr: DIE MONDTÜCHER mit Anna Rosenfelder
  • Sa. 13.03.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: ABENDRUNDE mit Peter Grohmann – Eine heiter-politische Satire
  • Do. 18.03.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: MARTHE ET MATHILDE mit Petra Weimer und Catherine Javaloyès- Theater Dt./Frz.
  • Fr. 19.03.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: MOZART, MENDELSSOHN UND RILKE mit Anthea Quartett und Julianna Herzberg
  • Sa. 20.03.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: MOZART, MENDELSSOHN UND RILKE mit Anthea Quartett und Julianna Herzberg
  • Do. 25.03.2021 zwischen 16 und 17 Uhr: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, SCHNARCH! mit Àngels Capell
  • Fr. 26.03.2021 zwischen 16 und 17 Uhr: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, SCHNARCH! mit Àngels Capell
  • Fr. 26.03.2021 zwischen 18 und 19 Uhr – Premiere: HANNE SOMMER ODER DIE HEILIGE JOHANNA DER EINBAUKÜCHE mit Annette Mayer
  • Sa. 27.03.2021 zwischen 16 und 17 Uhr: AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, SCHNARCH! mit Àngels Capell
  • Sa. 27.03.2021 zwischen 18 und 19 Uhr: KKW-KISCHKAT-KÜHNER-WEISS UNPLUGGED

Engagement im Stadtteil steigt

Das Theater La Lune stärkt sein Engagement im Stadtteil und wird unter Anderem zum Mitveranstalter der Langen Ost Nacht. Ziel ist das Stuttgarter Straßenfest im Osten mit einem bunten Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten zu ergänzen. Wir freuen uns auf diese Belebung der Langen Ost Nacht.

Alle Infos zum Theater La Lune finden sich hier.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.