Ein Highlight jagt das nächste: Morgen öffnen die Jazz Open erneut ihre Tore. Vom 12.07. – 22.07. wird euch 11 Tage lang wunderbare Musik um die Ohren klingen. Seit 1994 findet das Festival jährlich in Stuttgart statt. Jazz steht im Fokus aber auch andere Musikrichtungen wie Rock, Pop, Soul und Blues verzaubern die Zuschauer. Zum 25-jährigen Jubiläum freuen wir uns auf ganz besondere Musiker.

Stars, Programm & Termine:

Donnerstag 12.07.: Rolf und Joachim Kühn, German Jazz Trophy 2018 erhalten, Jason Moran and the Bandwagon

Freitag 13.07.: Gregory Porter, Superflow, Alexander Bühl Sextett, Indra Rios-Moore

Samstag 14.07.: Stanley Clark Band, Natalie Greffel, Allan Harris, Bigtown Bandits, Daniel Roncari Quartett, Michael Wollny Trio & Younee

Sonntag 15.07.: Jazz für Kinder, Chico Freeman, Ipanema Beach Hotel, Christoph Neuhaus Quartett feat. Barbara Bürkle

Montag 16.07.: Pat Metheny, Netzer, Tears for Esbjörn, David Helbock

Dienstag 17.07.: Till Brönner, Gogo Penguin, Marcus Miller, First Strings on Mars, Stuttgart Allstar Band

Mittwoch 18.07.: Jamiroquai, Omer Atival, Bodek Janke

Donnerstag 19.07.: Jamie Cullum & Joss Stone, Tana Rhodes, Soul Diamonds

Freitag 20.07.: Kraftwerk, LP, Echoes of Swing, Wolfgang Dauner, Ätna & Friends

Samstag 21.07.: Lenny Kravitz & Gary Clark jr., Knower & Moon Hooch, Aron Ottignon & Jazzanova DJ Set, Markus Harm Quartett, André Weiss Trio feat. Jürgen Bothner

Sonntag 22.07.: Die fantastischen Vier, MKT, Mikio, deutscher Dokumentarfilmpreis: „The potential of noise“

Locations:

Die Haupttribüne ist am Schloss wo bis zu 7.000 Menschen bespielt werden. Auch das alte Schloss, Bix Jazzcub, Spardawelt Eventcenter, Scala Ludwigsburg und die Jazz Open Stages sind Austragungsorte. Verschiedene Orte bieten Besuchern die Möglichkeit die Konzerte an den Ort zu besuchen, die sie gerne live sehen möchten.  Ab 27 € geht es los.

Wir freuen uns auf musikalische Highlights und eine unvergleichliche Zeit.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.