Am Samstag den 03.03. erwartet uns ein Rap Event der Extraklasse.

Im Wizemann in Stuttgart wird bei Rap am Mittwoch kreativ, verbal ausgeteilt. Dem Sieger winken Ruhm, Anerkennung, Preisgeld und ein Gutschein.

Der Rap am Mittwoch

Die Veranstaltung Rap am Mittwoch kurz RAM setzt sich aus vier Teilen zusammen:

  • Die Cypher
  • Die Battlemania
  • Die Battlemania Champions League (BMCL)
  • Die Afterparty

Cypher – Rap auf zufällige Beats

Ist vergleichbar mit einer Open Mic-Veranstaltung. Personen aus dem Publikum dürfen nach dem Mikrofon greifen. Auf zufällig ausgewählte Beats des DJs wird dann gerappt. Hierbei wird Erfahrung gesammelt und eigene Texte vorgestellt. Zusätzlich ist die Cypher das Casting für das anschließende Battle.

Battlemania –  Das Battle der Sprachakrobaten

Zwei Kontrahenten versuchen im Wettstreit durch das Dissen eines fiktiven oder realen Gegners das Publikum für sich zu gewinnen. Entscheidend hierbei sind die Punchlines, dann die Konter, die Technik und die Bühnenpräsenz. Das Battle zwischen den acht Teilnehmern gliedert sich in vier Runden.

  1. Vorrunde
  2. Halbfinale
  3. Finale
  4. BMCL (ab der 4. Staffel, davor Kingfinale)

In der Vorrunde attackieren sich die Gegner gegenseitig. Der Battlesieger zieht ins das Halbfinale ein. Es beginnt mit Freestyle, gefolgt von vorgeschriebenen Texten. Bei einem Unentschieden kommt es zu einer a cappella Runde ohne musikalische Untermalung. Bei der BMCL tritt der Champion der aktuellen gegen den der letzten Veranstaltung an.

Gewinner der jeweiligen Runde werden durch Handzeichen des Publikums ermittelt.

Die legendäre Afterparty nach dem Battle

Die Afterparty bildet den Ausklang der Veranstaltung und wird nicht gefilmt 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.