In vollem Gang ist das Stuttgarter Frühlingsfest auch in diesem Jahr. Die ersten Tage waren etwas regnerisch. Aussteller und Attraktionen begrüßten nur wenig Kundschaft. Ausgenommen der Zeltbetriebe, die ihre Stellung bei den Volksfest Gästen sicher haben.

Wann geht es los mit dem Stuttgarter Frühlingsfest?

Spaß haben beim Stuttgarter Volksfest

Spaß haben beim Stuttgarter Volksfest

Vom 16. April bis 8. Mai 2016

Öffnungszeiten

Mo bis Do: 12–23 Uhr
Fr: 12 – 24 Uhr
Sa: 11 – 24 Uhr
So: 11 – 23 Uhr

Sonderöffnungszeiten:
Do, 30. April: 12 – 24 Uhr
Fr, 1. Mai: 11 – 24 Uhr

Angaben ohne Gewähr.

Viel Spaß beim Feiern

Autoscooter Fahren beim Stuttgarter Volksfest

Autoscooter Fahren beim Stuttgarter Volksfest

Was zeichnet das Volksfest aus?

  • Europas größtes Frühlingsfest
  • 79. Stuttgarter Frühlingsfest, lange Tradition mit vielen Angebote
  • Viele Attraktionen unter anderem das Riesenrad Bellevue oder Power Tower 2, The Best XXL, Racing Coaster bis zur Super Rutsche oder Geisterschlange
  • Partystimmung in den Festzelten, vom Wasenwirt bis Klauss & Klauss, in den Zelten wird gesungen und getanzt
  • Gute Anbindungen mit Bahn und Parkplatzmöglichkeiten – besser Auto stehen lassen und Bahn fahren.

Zum Wohl!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.